Architekten Flörke + Krys PartGmbB

Wittekindstraße 13

32257 Bünde

T: 05223 15001

F: 05223 12996

www.floerke-krys.de

architekten@floerke-krys.info

 

Gemeindezentrum an der Kreuzkirche

 

oeff 007NEUaobena

 

 

 

oeff 007NEUaa

 

 

oeff 007NEUc1a

  

Standort: Bünde

Bauherr: Ev. Luth. Philippus-Kirchengemeinde, Bünde

Planung und Bauleitung: Architekten Flörke + Krys

Fertigstellung: 2009

 

Die Kreuzkirche Ennigloh wurde in den 1950er Jahren als klassische Hallenkirche mit freistehendem Turm errichtet und bildet den Mittelpunkt des neu geschaffenen Gemeindezentrums.
Durch die Ergänzung der traditionellen Backstein-baukörper mit kubischen, dunkelgrauen und weißen Anbauten ist ein zeitloses Gebäudeensemble entstanden, das alle funktionalen und räumlichen Ansprüche einer modernen Kirchengemeinde optimal erfüllen kann.
Das Gemeindezentrum befindet sich mit Erdwärmepumpe, großer Photovoltaikanlage und Gründächern auch ökologisch auf dem neuesten Stand und kann energetisch nahezu autark betrieben werden. Der Innenraum zeichnet sich durch Transparenz und eine große Nutzungsvariabilität aus.
Der Gemeindesaal wurde an das Kirchenschiff gekoppelt - die alte Außenwand wurde dazu geöffnet und mit beweglichen Glaselementen versehen - und kann nun sowohl für separate Veranstaltungen als auch als erweiterte Kirchenfläche genutzt werden.
Im Außenbereich wurde ein großzügiger, klar strukturierter Vorplatz geschaffen. Von hier gelangt man unter das filigrane, trotz seiner Größe fast schwebend wirkende Vordach, das den Haupteingang der Kirche definiert und als multifunktionaler Wetterschutz dient.

 

 

 

 

 

 

oeff 007NEUe

 

oeff 007f oeff 007g oeff 007h

 

Vorheriges Objekt     Nächstes Objekt

 

Architekten Flörke + Krys PartGmbB  Wittekindstraße 13  32257 Bünde  05223-15001  Mail: architekten@floerke-krys.info

Impressum / Datenschutz